Liebe Freunde der Kölner Pferde-Akademie,

unsere liebe Dozentin Astrid Hennig hat für euch Pferdeleute eine PDF ausgearbeitet, woraus genau hervorgeht, wem? wann? wie? und wo? wegen Ausfällen durch Corona finanziell geholfen werden kann.

Schaut mal rein! coronakriseninfopferdeleute.pdf

UPDATE Stand 30.03.2020:

https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Soforthilfe:

Antragsberechtigt unter den o.g. Voraussetzungen sind auch Unternehmen mit landwirtschaftlicher Urproduktion.

Den Antrag stellen dürfen gemeinnützige Unternehmen, die unternehmerisch tätig sind. Dies umfasst auch entsprechende Vereine, wenn sie sich zwar wirtschaftlich betätigen, aber eine gemeinnützige Tätigkeit im Vordergrund steht (BGH, Beschl. V. 16.5.2017, Az. II ZB /716).

Bei Vereinen müssen jedoch mehr als die Hälfte der Einnahmen aus erzielten Umsätzen bestanden haben, die durch die Corona-Krise beeinträchtigt wurden (siehe allgemeine Kriterien für die wesentliche Beeinträchtigung im Antragsformular). Ein Verein, der überwiegend von Beiträgen, kommunalen Zuschüssen oder Sponsoring lebt und wenig gewerblich am Markt mit seinen Dienstleistungen tätig ist, kann keinen Antrag stellen, weil er nicht unternehmerisch tätig ist.

 

Bleibt gesund und haltet die Ohren steif!!!
Euer KPA-Team

CharlesMackesyArt

by CharlesMackesy