DER RICHTIGE SATTEL

Tagesworkshop am 23.09.2018

Ein gut sitzender Sattel ist für Gesundheit und Leistung eines Pferdes Voraussetzung. Wann aber passt ein Sattel dem Pferd, welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Welcher ist der beste Sattel nicht nur für Dressur und Springreiten, sondern auch für Wandern und Distanzritte? Wie werden die Voraussetzungen des Reiters dabei auch berücksichtigt? Und vor allen Dingen: Welchen Sattel kann ich nehmen, wenn mein Pferd Probleme mit der Sattellage hat (Senkrücken, wenig Widerrist, sehr kurz, sehr lang, etc)? Diese Fragen stellen sich fast jedem Reiter.

Ein unverzichtbarer Kurs auch für Reitlehrer, die ihre Schüler ganzheitlich beraten. Es werden Anatomie und Physiologie des Pferderückens, Sattelkunde, Rittigkeits- und Rückenprobleme bei verschiedenen Reitweisen erklärt, Sattelanpassung am Pferd demonstriert und von den Teilnehmern praktisch nachvollzogen.
Referenten sind Bernhard Theine (Maßsattelbauer) und Claudia Zerlik (Tierärztin).
Ein Bestandteil der Pferdefachwirt-Ausbildung.

Nächster Kurstermin dieses Tagesseminars ist am 23.09.2018

Rücken schief

Bewegung

Schwerpunkt Sattelbaum

Kostenloses Infopäckchen inkl. Preisen und Stundenplänen anfordern unter 02261 9691353 und buero@koelnerpferdeakademie.de.

infopaket

Hier geht es zu den Details