Sachkundelehrgang Pferdehaltung gem. §11 TierSchG

Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005 mit Prüfung

Der Lehrgang vermittelt Grundlagen aus den Bereichen Tierschutz, Verladen und Transportieren, Pferdeverhalten, Haltung, Fütterung, Gesundheit, Hufkunde, Bewegen und Unfallverhütung. Die Schulung mit Prüfung kann als Qualifikations-Nachweis für Pferdehalter und Pferdetransporteure bei Ämtern (Veterinärämter, Bauämter, Landwirtschaftsämter) sowie Versicherungen, Banken und Gerichten gelten.

Termin:14. - 17.11.2019, 09:00 - 17:30 Uhr
Ort:Tagungszentrum JH Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln
Dozenten:Svenja Christke
B.Sc. Pferdewissenschaften
Werner A. Klein
Dipl.-Ing. agr.
Dr. Eva Miersch
Tierärztin
Dr. Barbara Rauch
Dipl.-Ing. agr., Kölner Pferde-Akademie
Preis:375€ zzgl. 19 % MwSt. (446,25€)
Inklusive:Schulungsunterlagen, Prüfung
Inhalt:Pferdeverhalten, Ansprüche an die Umwelt
Tierschutzgesetz, Bewegen von Pferden unter Tierschutzaspekten,
Leitlinien Pferdehaltung und Pferdesport
Verladen und Transportieren, Tierschutztransportverordnung

Pferdehaltung: Raumbedarf, Stallbau
Großklima, Kleinklima, Stallklima; Luftqualität
Alternativen zur Boxenhaltung; Weideführung

aktiver und passiver Bewegungsapparat
Beurteilung Gesundheitszustand; Erste Hilfe
Kreislauf, Atmungssystem
Impfungen, Parasitenbekämpfung

Anatomie und Physiologie des Pferdehufs
Hufpflege und Hufbeschlag

Verdauungssystem, Verdauungsphysiologie
Nährstoffe, Futtermittel, Futterqualität
Bedarfsanalyse, Rationsberechung
Giftpflanzen
Unfallverhütung bei Haltung und Umgang mit Pferden


Prüfung Sachkunde und
Prüfung VO (EG) 1/2005 zum Schutz von Tieren
beim Transport