IMG_1489IMG_1491

 

 

 

 

 

Hallo liebes Team der Kölner Pferde-Akademie,

Mein Name ist Christina Kaspers, ich bin 31 Jahre jung und Natural Horsemanship Trainerin. Nachdem meine persönliche Geschichte mit meinem ersten eigenen Pferd sehr spannend wurde, entschloss ich mich 2016 eine 3 monatige Ausbildung bei einem Horsemanship Trainer zu absolvieren. Aus diesen 3 Monaten sind 7 Monate geworden, in denen ich sehr viel über die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch gelernt habe.

Mittlerweile gebe ich mein Wissen gerne weiter und IMG_1492biete Natural Horsemansip Unterricht in jeglicher Art an. Horsemanship ist eine vertrauensvolle und harmonische Gemeinschaft mit dem Pferd. Eine konsequente und gewaltfreie Grunderziehung vom Boden aus mit der Folge von partnerschaftlichen Leistungen im Sattel. Mit dem Aufbau von Vertrauen und Respekt im Roundpen kann diese wunderbare Freundschaft beginnen. Ziel ist es immer, die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zu stärken, das Vertrauen zu festigen und durch Bewältigung von verschiedenen Hindernissen das Band der Freundschaft zu erweitern. Zu meinen Leistungen gehören IMG_1493die 7 Spiele nach Pat Parelli an Halfter und Seil, die Roundpenarbeit in 7 Stufen bis hin zur Freiarbeit, Verladetraining, Jungpferdeausbildung oder „Problempferde“. Die Form des Unterrichts kann in Einzel-, Gruppenunterricht, Tages- oder Wochenendkursen angeboten werden. Ich biete regelmäßig Gelassenheitskurse und Horsemanshipkurse auf der Burg Satzvey in Mechernich an und fahre genau so gerne zu anderen Höfen.

 

Da ich mich selbst sehr gerne weiterbilde hatte ich im November 2019 das Vergnügen an Eurem Sachkundelehrgang Pferdehaltung und Tiertransportbefähigung teilzunehmen. Es war super organisiert, Ihr habt wirklich tolle Dozenten eingeladen und ich habe von jedem einzelnen viel gelernt! Ich war hellauf begeistert, dass Ihr für die Transportbefähigung einen Horsemanship Trainer eingeladen habt. Des Weiteren hat mir besonders gut gefallen, dass bei Euch immer an erster Stelle die pferdegerechte Art und Weise steht. Ich war so gefesselt, dass ich sofort meinen nächsten Kurs bei Euch gebucht habe zu dem Thema Ausbildung und Training von Pferden. Diesen habe ich Anfang Februar 2020 absolviert und ich weiß, das war nicht mein letzter Kurs bei Euch!

Bei weiteren Fragen zu meiner Arbeit, könnt Ihr Euch gerne meine Facebook Seite oder meinen Instagram Account anschauen unter dem Namen: Kaspers personal Horsemanship oder schreibt mir gerne eine Mail an: christinakaspers@aol.de

IMG_1490

Liebe Grüße

Christina Kaspers