Basis-Spaß Pferdekunde

komm‘ zum Pferd! 

was  und  warum
Der Basis-Spass Pferdekunde ist der praktische Einstieg in die Welt der Pferde. Für jedermann und jedefrau in jedem Alter: aktuell, fundiert, praxisnah und ohne erhobenen Zeigefinger werden dir die Zusammenhänge dargelegt. Kommunikation, Umgang, Pflege, Satteln, Führen, Versorgen und Gesundheitsbeurteilung werden mit und an unterschiedlichen Pferden geübt. Im Fokus stehen Unfallverhütung, gegenseitiger Respekt und Spaß.

wie
Diesen 3-Tages-Lehrgang mit ausgewogenem Theorie-/Praxis-Verhältnis bieten wir in Kooperation mit dem Reitverein Haus Rott in Troisdorf an. Alle Themen werden – als wesentliche Grundvoraussetzungen für Pferdehaltung und Training – gleichberechtigt und eingehend behandelt. Die Prüfung findet am darauffolgenden Sonntag statt. Der FN-Basispass Pferdekunde ist Zulassungsvoraussetzung für das FN-Longierabzeichen.

für wen

  • Speziallehrgang für Erwachsene-
    • Einsteiger: Erste Ausbildungserfahrungen sammeln. Zusammenhänge verstehen. Fragen stellen, Antworten erhalten.
    • Interessierte ohne jede praktische Vorerfahrung empfehlen wir unseren
      Pferdeführerschein = FN-Basispass und Longierabzeichen Kl. 5
    • Erfahrene: Voraussetzung für das Longierabzeichen. Eigenes Können und Wissen überprüfen im Hinblick auf die praktische Pferdefachwirtprüfung.
    • Profis: Den Blick für Zusammenhänge schärfen. Argumente sammeln im Hinblick auf spätere Kundenberatung.

Und übrigens: Späteinsteiger, 50+ und Männer besonders willkommen!

hier geht es zum Programm: FN-Basispass Pferdekunde