Reitlehrer KPA

nächster Start mit dem Pferdefachwirt 10.01.2019
Aufbaumodul Reitlehrer KPA 08.-11.08.2019

  • 39002448_1702559033200832_1823537191398146048_oEr kennt die psychologischen Zusammenhänge beim Pferd, sodass er Sensibilität und Kooperationsbereitschaft fördert. Gewaltfreiheit und positive Verstärkung sind die Basis.
  • Der Reitlehrer KPA kennt die biomechanischen Zusammenhänge beim Pferd. Im Fokus stehen jederzeit Gleichgewicht und Losgelassenheit – Reitweisen übergreifend.
  • Er kennt die physiologischen und psychologischen Zusammenhänge beim Reiter, sodass er Blockaden auflöst, Selbstbewusstsein stärkt und Freude vermittelt.
  • Er kann Zusammenhänge jedem Laien erklären, sowohl reiterlich, als auch im Hinblick auf die natürlichen Bedürfnisse von Pferden im Hinblick auf freie Bewegung, Sozialleben, Futter und Klima und setzt diese auch selber um.
  • Er ist empathisch und prägt in seinem Betrieb eine harmonische Atmosphäre.
  • Er hat seine Ausbildung, Spezialisierung und Erfahrung in einer bestimmten Reitweise, und schaut auch über den Tellerrand.
  • Er schafft eine gesunde wirtschaftliche Basis, die auch artgerechte Pferdehaltung und ein nachhaltiges Betriebskonzept ermöglicht.
  • Er sorgt dafür, dass sein Wissen zum Erhalt der Pferde und Wohl der Menschen weitergegeben und verbreitet wird – und manchmal ist er Pionier.

39146178_1702563483200387_1346471422662279168_o

Die Ausbildung beginnt mit dem Pferdefachwirt und ist modular aufgebaut. Wechsel von Präsenzzeit und Eigenstudium, d.h. berufsbegleitend möglich. Wichtig auch für behördliche Genehmigungen.

Kostenloses Infopäckchen inkl. Preisen und Stundenplänen anfordern unter 02261 9691353 und buero@koelnerpferdeakademie.de.

infopaket

Hier geht es zu den Details